Suche
Waldorfschule Online-Shop

Pressekontakt: Celia Schönstedt, Pressesprecherin, Bund der Freien Waldorfschulen, Kaiser-Wilhelm-Straße 89, 20355 Hamburg, Telefon 040-3410 7699-3, Fax 040-3410 7699-9, schoenstedt@waldorfschule.de

Über den Bund der Freien Waldorfschulen e.V.
Die derzeit 237 deutschen Waldorfschulen haben sich zum Bund der Freien Waldorfschulen e.V. (BdFWS) mit Sitz in Stuttgart zusammengeschlossen, wo 1919 die erste Waldorfschule eröffnet wurde. Seit 2013 sitzt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BdFWS als Zweigstelle in Hamburg. Die föderative Vereinigung lässt die Autonomie der einzelnen Waldorfschule unangetastet, nimmt aber gemeinsame Aufgaben und Interessen wahr.
Nach über 90 Jahren Waldorfpädagogik gibt es heute weltweit über 1.050 Waldorfschulen sowie 2.000 Kindergärten und Fördereinrichtungen in allen Erdteilen, darunter auch in Israel, Südafrika und Ostasien.

Bund der Freien Waldorfschulen e.V. | Wagenburgstraße 6 | D-70184 Stuttgart | Telefon: +49 (0)711 21042-0 | Telefax: +49 (0)711 21042-19 | E-Mail: bund@waldorfschule.de |