Waldorflehrer-Seminar Kiel

Gegründet 1988, 50 Studienplätze

Studiengänge

  • 1- und 2-jähriger Studiengang (Anrechnung von Vorstudienzeiten ist möglich) zum Waldorfklassen- und Förderklassenlehrer
  • 2-jähriger postgraduierter Studiengang (Anrechnung von Vorstudienzeiten ist möglich) zum Fachlehrer in den Hauptunterrichtsfächern der Oberstufe
  • 2-jähriger postgraduierter Studiengang (Anrechnung möglich) zum Fachlehrer in Fremdsprachen, Musik, Werken, Kunstunterricht, Handarbeit, Gartenbau, Sport
    Die vorstehenden Studiengänge können durch ein drittes Ausbildungsjahr (als Vollzeitkurs) ergänzt werden.
  • 3-jährige berufsbegleitende Abendkurse für Klassen-, Oberstufen und Fachlehrer

Qualitätssicherung und -entwicklung

Im Augenblick unterzieht sich das Seminar qualitätssichernden Maßnahmen, die eine Zertifizierung zur Folge haben werden. Die laufende eigene Qualitätssicherung vollzieht sich in den Konferenzen.

Ausstattung

Kunsthaus: Eurythmie, Sprachgestaltung, Musik. Haupthaus: 2 größere Unterrichtsräume, Räume für Kleingruppen, Malatelier, zentrale Halle mit Bühne, Bibliothek, Küche, Studentenraum, Büroräume sowie Gärten und Werkstätten in Kooperation mit der Freien Waldorfschule Kiel.

Verwaltung, Finanzierung

Träger ist der Verein zur Förderung eines Freien Bildungswesens e.V.

Organe:

  • Vorstand/Verwaltungsrat
  • wöchentliche Konferenz
  • Mentorenkonferenz (Mentoren und Vertreter von Schulen in Norddeutschland)
  • Konferenz der Fachmethodikdozenten (LeMiMo)
  • Gestaltungskonferenz
  • Verwaltung, Reinigung, Hausmeisterei durch eigene Angestellte

Finanzierung in erster Linie über den Bund der Freien Waldorfschulen, ein kleinerer Teil durch Studiengebühren (ca. 12,5 Prozent).

Aktuelle Entwicklungen

Bachelor/Masterstudiengang evtl. in Zusammenarbeit mit einer Hochschule.

Waldorflehrer-Seminar Kiel

Rudolf Steiner Weg 2
24109 Kiel
Tel. 0431-800680
Fax 0431-8006829

info@waldorfseminarkiel.de
www.waldorfseminarkiel.de