Waldorf in den Medien

Dr. Ralf Girg forscht am Lehrstuhl für Schulpädagogik. MZ-Autorin Marion Koller spricht mit ihm über die Waldorfschule.
Weiterlesen
Seit Sharon Kam die Gedanken der Anthroposophie kennengelernt hat, begeistert sich die Israelin für diese besondere Form der Pädagogik. Hier spricht...
Weiterlesen
Kinder- und Jugendarbeit ist Bildungsarbeit. Das ist bekannt und auch im Sozialgesetzbuch (SGB VIII) festgehalten.
Weiterlesen
Die ersten drei Willkommensklassen für Flüchtlingskinder an Berliner Waldorfschulen haben mit dem Unterricht begonnen.
Weiterlesen
Was macht den Unterricht und das Schulleben in einer Waldorfschule aus? Die 6a aus Frankfurt am Main gibt einen Einblick in die besondere Pädagogik.
Weiterlesen
Ex-Waldorf-Schüler Florian Zech ist für "Stärke" mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.
Weiterlesen
Interkulturelle Kompetenzen sind in der globalisierten Welt immer wichtiger, das Erlernen von Fremdsprachen für Kinder und Jugendliche daher...
Weiterlesen
Die Waldorfpädagogik wird immer beliebter. Jedes Jahr werden neue Kindergärten und Schulen eröffnet, die nach den anthroposophischen Ideen von Rudolf...
Weiterlesen
Bei der Betrachtung der Ergebnisse der internationalen "Children´s Worlds"-Studie zur Kinderzurfriedenheit im Hinblick auf den Aspekt Schule rutschen...
Weiterlesen
Behinderte Menschen fördern und im Alltag integrieren: Die Waldorfschule in Emmendingen macht das vorbildlich und hat deshalb den Jakob-Muth-Preis...
Weiterlesen