Waldorf in den Medien

Stuttgart (dpa) - Whiteboard statt Tafel, Finger statt Kreide, Tablet statt Schulheft: Die Digitalisierung ist für Deutschlands Bildungssystem die...
Weiterlesen
Der Run auf Privatschulen hält an. Doch viele Länderbehörden achten laut einer Studie nicht darauf, dass auch Kinder aus ärmeren Familien diese...
Weiterlesen
Als Ergänzung zum von der Bundesregierung angekündigten Digitalpakt für Schulen wünschen sich die Waldorfschulen einen „Analogpakt“. Interview mit...
Weiterlesen
Welche Vorteile besitzen private Schulen? Grundschule, Realschule oder Gymnasium – in allen drei Formen zeigen sich immer größere Klassen. Die Folge...
Weiterlesen
Keine Noten, dafür Namen tanzen und mit Kartoffeln rechnen: Die Vorurteile über Waldorfschulen halten sich hartnäckig. Dabei könnten viele Schulen...
Weiterlesen
Waldorfpädagogik Sind Waldorfschulen dogmatisch? 13 Jahre – und keine Stunde klärte über ihren Gründer Rudolf Steiner oder Anthroposophie auf. Eine...
Weiterlesen
Die Waldorfschulen stehen in besonderer Weise für Nachhaltigkeit und Ökologische Erziehung. So ist es für uns nur eine logische Konsequenz, uns auch...
Weiterlesen
Eine staatliche Schule, die ein bisschen Waldorf lehrt – zwei Jahre lang wurde das im armen Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg versucht. Jetzt ist das...
Weiterlesen
Hamburgs Waldorfschulen sind bei Eltern immer beliebter. Alle sieben Schulen haben eine größere Nachfrage als freie Plätze. Besuchten vor sechs Jahren...
Weiterlesen
Beim Unterricht im Freien geht es nicht nur um Pflanzen: Der Schulgarten ist Lernort, hilft pubertäre Stimmungstiefs zu mildern und fördert neben...
Weiterlesen